Seite drucken
Heilkräutergarten
<b>Der Gesundheit auf der Spur</b>
Der Gesundheit auf der Spur

Auf einer Fl√§che von rund 500 Quadratmetern gedeihen hier bis zu 120 Pflanzen mit heilender Wirkung. Darunter zahlreiche Pflanzen der heimischen Flora, aber auch beliebte Gartenstauden sowie bekannt K√ľchenkr√§uter.

Zunehmend mehr Menschen besinnen sich auf die Heilkr√§fte der Natur und greifen bei leichten Beschwerden gern auf nat√ľrliche Arzneien zur√ľck. Der Kr√§utergarten wird durch pharmazeutische Mitarbeiter der Turm-Apotheke betreut, die nach Terminabstimmung F√ľhrungen anbieten und die heilende Wirkung der Pflanzen sowie ihre Anwendungsgebiete erkl√§ren.

Seit dem Jahr 2001 gibt es den Heilkräutergarten unter der Leitung der Turm-Apotheke, damals noch in der August-Bebel-Straße in Spremberg. Im Herbst 2008 zog er auf das Gelände des Kulturschlosses um und fand seinen Platz neben der bäuerlichen Hofanlage des Niederlausitzer Heidemuseums.



Fenster schließen
Seite drucken